Aktuelles aus dem Rahlstedter SC

    Was wäre Hamburg ohne Rahlstedt...

    Nach "Drive in Prüfung" - der RSC begrüsst sechs neue Schiries

    Rahlstedt 28.03.2021
    Merkwürdiges war an diesem Sonntag auf unserer Sportanlage zu beobachten.

    Trotz Bauarbeiten schien das Vereinsheim vormittags geöffnet. Maskierte Personen mit Klemmbrettern liefen im Vereinsheim und auf der Anlage zwischen den Parkplätzen herum und wer dabei genauer hinsah entdeckte auch das ein oder andere bekannte Gesicht vom Hamburger Fußball Verband.

    Von überall aus Hamburg und Umgebung waren sie angereist um nach vierzehn Tagen intensiver Online Schulung die Lizenzprüfung zum Fußball Schiedsrichter auf der Sportanlage des RSC abzulegen.

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Lösungen war stets das Motto des BSA-Lehrwarts P. Gregersen in den letzten Monaten. So konnte man bspw. auf die inzwischen bundesweit gelebte Erfahrung mit Online Lehrgängen zurückgreifen, und das Schulungskonzept entsprechend anpassen.

    Es blieb jedoch die Herausforderung zu lösen, der Anweisung des Deutschen Fußball Bundes nachzukommen, die Lizenzprüfung in Präsenzform durchzuführen.

    Eine geeignete Lokation zu finden, in der zwischen 30 und 40 Prüfungsteilnehmer untergebracht werden können, ist derzeit tatsächlich eine nahezu unlösbare Aufgabe. Es sei denn, man hat kreative Köpfe, die mit den Gesundheitsämtern geeignete Hygienekonzepte entwickeln, Innovative Ideen wie eine 'Drive In Lösung' und einen Vereinswirt der seine Räumlichkeiten trotz Baustelle zur Verfügung stellt.


    Ein passender Lehrgang zur Coronazeit

    Ich bedanke mich bei den Refernenten die es ermöglicht haben den SR Lehrgang durchzuführen. Es war zwar anstrengend vorm PC zu sitzen und nicht abzuschalten, aber trotzdem waren es lehrreiche Stunden. Ich freue mich auf meine erste Spielleiung und hoffe, das ich meine Trainerkollegen dabei nicht zur Weißglut bringe.


    Übereinstimmend war das Feedback der Rahlstedter Schiries, das der Online Lehrgang in der durchgeführten Form vom zeitlichem Aufwand genau das Richtige war. Als Wermutstropfen wird jedoch der Umstand vermerkt, das man durch die Pandemie Situation die anderen Teilnehmer und die Dozenten nicht persönlich kennenlernen konnte.

    Erfolgsgarant war aber auch der unbedingte Wille der Dozenten und des Organisationsteams, gerade diesen Lehrgang zum Erfolg zu führen. So ließ man sich auch durch die üblichen kleinen Stolpersteine nicht beirren und arbeitete daran das Gesamtziel zu erreichen.


    Besonders zu erwähnen ist, das Lehrwart Patrick Gregersen es mit viel Engagement und Kreativität ermöglicht hat, einen Schiri Lehrgang auf die Beine zu stellen, der bisher nur in Präsenzform durchgeführt wurde und diesen in der vom DFB vorgeschriebenen Präsenzprüfung mit einem ausgeklügelten Hygiene Konzept abzuschließen.

    Sensationell fand ich die Idee mit dem 'Drive In Test' und dessen Umsetzung.


    So ein Lehrgang dürfte ja nicht so schwer sein, die Regeln kann ich ja. Denkste...es gibt immer Überraschungen. Mein größtes Aha-Erlebnis war, was passiert, wenn ein Zuschauer ins Spiel eingreift und wie schnell sowas passieren kann.
    Da läuft der Stürmer auf das leere Tor zu, schießt und der kleine Bruder vom Spieler der anderen Mannschaft verhindert, dass der Ball ins Tor geht. 

    Klar, Schiedsrichterball,  Aber jetzt kommt der Hammer: Es ist ein Schiedsrichterball mit dem Gegner-Torwart! So etwas lässt mich auch als Trainer das Thema "Personen hinter dem Tor" doch schon etwas anders sehen.


    Auch der Rahlstedter SC begrüßt die professionelle Durchführung des Schiedsrichter Lehrgangs und dessen Ergebnis. Viele der Lehrgangsteilnehmer des RSC warten inzwischen bereits mehr als eineinhalb Jahre darauf, die Schiedsrichterlizenz zu erwerben. Das es seit dieser Zeit keine Schiri-Lehrgänge im Nordosten Hamburgs gegeben hat ist nämlich nicht alleine der Pandemie geschuldet.

    Glückwünsche an die neuen Schiries kommen auch vom Vorstand des RSC. Wir sind damit trotz CORONA und den daraus resultierenden Pandemiebeschränkungen auf einem guten Kurs in der Personalentwicklung unserer Schiriabteilung sowie auch ganz dicht an unseren Sollvorgaben im Bereich des Schiedsrichterwesens.

    Veranstaltungen des RSC

    26Jul
    26.07.2021 08:00 - 30.07.2021 15:00
    RSC Fußballcamp
    13Aug
    13.08.2021 - 15.08.2021
    Schiedsrichter Lehrgang 2021-2

    RSC-Breaking News

    admin-jg - Fr 5 Feb - 10:44

    Das 4. RSC-Fußballcamp für die Jahrgänge 2008 - 2014 geht vom 26.-30.07.2021 an den Start. Jetzt anmelden und einen der letzten Plätze sichern!

    Die Shoutbox ist für nicht-registrierte Benutzer nicht verfügbar

    Wetter beim Rahlstedter SC
    Heute 20°C
    Morgen 20°C
    25.06.2021 21°C
    26.06.2021 23°C
    27.06.2021 22°C
    28.06.2021 22°C

     

    © 2020 Rahlstedter Sportclub von 1905 e.V. All Rights Reserved. Design by mvr-unternehmensberatung, hamburg

    Suchen

    Login Form